Altcoin-Marktsummen mit dem höchsten Kaufvolumen in der Kryptogeschichte

Letzte Woche explodierte der Altcoin-Markt , durchbrach den lokalen Widerstand gegen den Abwärtstrend und setzte eine Rallye in Gang , die den Wert der gesamten Marktkapitalisierung für Krypto ohne Bitcoin um über 30 Milliarden US-Dollar erhöhte.

Der Ausbruch ging einher mit dem höchsten Kaufvolumen auf dem wöchentlichen Gesamtpreis-Chart der Altcoin-Marktkapitalisierung, was darauf hindeuten könnte, dass der Tiefpunkt für Altcoins erreicht ist und der Markt bald wieder in eine Bullenphase eintreten könnte.

Altcoin durchbricht den lokalen Abwärtstrendwiderstand

Am 18. Dezember 2019 könnte der Altmarkt seinen endgültigen Tiefpunkt erreicht haben, als die Altmünzen auf dem Bitcoin Future Kryptomarkt wild zu steigen begannen und viele Gewinne von einigen hundert Prozent oder mehr trieben.

Die Mehrheit der Alts, einschließlich Ethereum und XRP , stieg in den letzten 30 Tagen um bis zu 40% oder mehr, was dazu führte, dass viele Altcoins aus dem Widerstand gegen den Abwärtstrend ausbrachen.

Selbst die Gesamtmarktkapitalisierung für Altcoin – eine Summe der Gesamtmarktkapitalisierung für Kryptowährungen abzüglich Bitcoin – ist in den letzten 30 Tagen um über 60% gestiegen.

Bitcoin

Ist der Alt-Markt unten? Spike in Crypto Volume lässt darauf schließen

Der Ausbruch im Gesamtpreis-Chart für Altcoin-Marktkapitalisierungen ging auch mit einem Rekordanstieg des Handelsvolumens in wöchentlichen Zeiträumen einher.

Laut vielen Top-Analysten geht das Volumen in der Regel dem Preis voraus , was darauf hindeutet, dass die Altcoins bald noch höher steigen werden und möglicherweise einen Großteil der Gewinne wieder gutmachen, die durch die Entleerung der Crypto-Hype-Blase verloren gegangen sind.

Der Alt-Markt hat zwei volle Jahre in einem Bärenmarkt verbracht, was zu einem extrem überverkauften Niveau und einer sehr geringen Liquidität geführt hat – das perfekte Umfeld, in dem Wale günstig geladen und die Preise angehoben werden können.

Nach einem starken Ausbruch des Widerstands sinkt der Preis normalerweise wieder, um den früheren Widerstand als Unterstützung zu bestätigen. Wenn Altcoins zum Support zurückkehren, um dies zu bestätigen, ist dies möglicherweise die beste finanzielle Gelegenheit für Krypto-Investoren seit den frühen Bitcoin-Tagen oder zumindest seit vor der Krypto-Blase.

Krypto-Altmünzmarkt unten

Obwohl der Ausbruch mit massivem Volumen bestätigt wurde, führte der letzte große Ausbruch des lokalen Abwärtstrendwiderstands zu einer fehlgeschlagenen Bestätigung der Unterstützung, was dazu führte, dass der Altcoin-Markt auf sein Baisse-Markttief fiel.

Wenn sich die Geschichte wiederholt, könnte der Alt-Markt fallen und ein neues lokales Tief oder vielleicht ein neues Bärenmarkttief erreichen. Das Risiko ist nach wie vor sehr groß, bis die Altcoin-Marktkapitalisierung aus ihrer längeren Abwärtstrend-Widerstandslinie ausbricht, die auf das Allzeithoch des Kryptomarkts im Januar 2018 zurückgeht.

Comments

No comments yet.
Comments are closed